Spindelhubgetriebe in Modularbauweise - Made by G&G in Gütersloh

Spindelhubgetriebe - Produktskizze

G&G Spindelhubgetriebe finden vielfach im Maschinen- und Anlagenbau sowie im Sondermaschinenbau Verwendung – für Verstell- & Positioniereinrichtungen, für exaktes Heben & Senken und eine Vielzahl weiterer Anwendungen, bei denen die präzise Ausführung von Linearbewegungen gefordert ist. Der Antrieb erfolgt durch Motor oder Handkurbel. Werden mehrere Hubeinheiten in einer Anlage betrieben, ist auch bei unterschiedlicher Belastung der einzelnen Getriebe synchroner Gleichlauf gewährleistet.

Unser Produkt- und Lieferprogramm bietet Spindelhubgetriebe in 11 Baugrößen von GG 2,5 kN bis GG 500 kN Hubkraft ab Lager, sowohl mit stehender, als auch mit rotierender Spindel. Die kubische Bauform entspricht dem gängigen Standard. Die Gehäuse ist allseitig mechanisch bearbeitet und bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Einsatz- und Montageoptionen. Die Getriebe sind sowohl für Zug-, als auch für Druckbelastung ausgelegt. Die maximale Hubgeschwindigkeit variiert je nach Untersetzung, bzw. Ausführung zwischen 25mm/sec und 6,25mm/sec. Werkseitig werden die Getriebe mit gerollten Trapezgewindespindeln nach DIN 103 Toleranz 7e ausgerüstet.

Spindelhubgetriebe

GG 2,5 kN bis GG 25 kN

  • Getriebegehäuse aus
    Aluminium G-AIZn10Si8

GG 50 kN bis GG 500 kN

  • Getriebegehäuse aus
    Grauguss GGG 40 phosphatiert

Sonderanfertigungen

  • Auf Anfrage

Das könnte Sie auch interessieren

  • Schalenkupplungen

    Kupplungen

  • Klemmringe / Stellringe

    Klemmringe / Stellringe

  • Klauenkupplungen

    Klauenkupplungen

  • Zubehör

    Zubehör

  • Trapezgewindespindeln

    Trapezgewindespindeln

  • Trapezgewindemuttern

    Trapezgewindemuttern

Nach oben