Stirnräder + Zahnräder für den perfekten Antrieb

Stirnrad gerade verzahnt, C45 mit Vorbohrung

Die G&G Antriebstechnik GmbH liefert Stirnräder + Zahnräder in unterschiedlichsten Ausführungen und Variationen, jeweils abgestimmt  auf die technischen und wirtschaftlichen Anforderungen des Einsatzfalls – Stirnräder gerade verzahnt, schräg verzahnt und als GEARflex Stirnräder sowie in unterschiedlichen Verzahnungsqualitäten und aus unterschiedlichen Materialien, in den Größen von Modul 1 bis Modul 8 ab Lager. Neben kompletten Sonderanfertigungen nach Zeichnung bieten wir für unsere Standard Produkte auf Anfrage jede Form der mechanischen Bearbeitung sowie Wärme- & Oberflächenbehandlung an. 

Stirnräder / Zahnräder

Stahl

  • Stirnräder / Zahnräder - C45

Edelstahl (rostfrei)

  • Stirnräder / Zahnräder - 1.4301 / rostfrei

Kunststoff

  • Stirnräder / Zahnräder - PA6

Sonderanfertigungen

  • Stirnrad / Zahnrad Sonderanfertigung nach Zeichnung sowie Standardteile einbaufertig bearbeitet, auf Wunsch mit Wärme- und/oder Oberflächenbehandlung

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zahnstangen

    Zahnstangen

  • Spannsätze

    Spannsätze

  • Schalenkupplungen

    Kupplungen

  • Klemmringe / Stellringe

    Klemmringe / Stellringe

  • Stirnräder GEARflex

    Stirnräder

Zahnräder / Stirnräder

 Zahnräder und Stirnräder lassen sich beschreiben als zylindrische Köper, deren Umfang ganz oder teilweise mit einer Verzahnung versehen ist. Zahnräder wie auch Stirnräder greifen stets in mindestens ein weiteres Antriebselement ein. Hierbei kann es sich ebenfalls um ein Zahnrad oder Stirnrad aber auch um eine Zahnstange handeln. Greifen zwei Zahnräder oder Stirnräder ineinander, kehrt sich die Drehbewegung um.

Zusammen im Einsatz befindliche Verzahnungselemente müssen hinsichtlich der Zahnflankenform und der Dimensionierung der Zähne zueinander passend ausgelegt sein. Die Größe der Verzahnung von Zahnrädern wird in Modul angegeben. Das Modul errechnet sich durch die gemessene Entfernung von Mitte Zahn bis Mitte Zahn geteilt durch 3,1415. Als Ausgangsmaterial für die Herstellung von Zahnrädern und Stirnrädern kommen u.a. Einsatzstahl, Vergütungsstahl, Messing, Hartgewebe und Kunststoff zum Einsatz. Stirnräder und Zahnräder werden zumeist in gestoßener oder gefräster Ausführung hergestellt. Spezielle Zahnräder und Stirnräder können ebenfalls im Spritzgussverfahren aus Kunststoff produziert werden.

Mittels Zahnrädern und Stirnrädern in unterschiedlicher Größe lässt sich das Übersetzungsverhältnis und damit das übertragene Drehmoment variieren. So verringert sich z.B. bei Steigerung der Umdrehungszahl das übertragene Drehmoment. Zahnräder können gerade oder aber schräg verzahnt produziert werden, sowohl in gefräster, gestoßener oder geschliffener Qualität.

Im Produktbereich Zahnräder / Stirnräder bietet Ihnen die G&G Antriebstechnik GmbH mechanische Bearbeitung von Standardteilen, Wärme- & Oberflächenbehandlung sowie komplette Sonderanfertigungen nach Ihren Zeichnungen und Vorgaben.

Nach oben