Zahnstangen aus Kunststoff - POM

Polyacetal (POM) gehört aufgrund der guten mechanischen Eigenschaften, wie Härte, Dimensionsstabilität und Gleit- & Verschleißverhalten zu den bevorzugten Konstruktionswerkstoffen für Präszisionsteile, insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilindustrie sowie in der Elektrotechnik. POM ist ein hochmolekularer thermoplastischer Kunststoff. Die Kurzbezeichnung POM steht für Polyoxymethylen / Polyacetal / Polyformaldehyd.  Handels- bzw. Markennamen sind z.B. Delrin, Hostaform, Ultraform.

G&G Kunststoffzahnstangen sind im Querschnitt quadratisch und gerade verzahnt. Ausgangsmaterial für die spanabhebende Fertigung sind POM Halbzeuge. Die Verzahnung ist gefräst in Qualität 10h27. Werkstoffbedingt sind sie nicht gerichtet. Ohne spezielle Oberflächenbehandlung sind G&G Zahnstangen nur bedingt klebbar.

Zahnstange Kunststoff- Produktbild

Kunststoff-Zahnstangen 448 - gerade verzahnt - POM

Das könnte Sie auch interessieren

  • Stirnräder / Zahnräder

    Stirnräder / Zahnräder

Nach oben