Rollenketten nach ISO DIN 8187 und ASA DIN 8188

Rollenkette DIN ISO Triplex

Rollenketten für Industrieanwendungen im Maschinenbau und Anlagenbau sowie für die Instandhaltungzwecke. G&G liefert Rollenketten als Katalogware in den Ausführungen Simplex, Duplex und Triplex ab Lager. Sonderanfertigungen für Rollenketten mit Winkellaschen,  Mitnehmerlaschen oder nach Zeichnung liefern wir auf Anfrage.

Rollenketten

ASA

  • Rollenketten ASA

ISO Simplex

  • Rollenketten ISO Simplex

ISO Duplex

  • Rollenketten ISO Duplex

ISO Triplex

  • Rollenketten ISO Triplex

Das könnte Sie auch interessieren

  • Kettenräder

    Kettenräder

  • Kettenräder BONspeed

    Kettenräder

  • Kettenradscheiben

    Kettenradscheiben

  • Kettenräder für Klemmbuchsen

    Kettenräder für Klemmbuchsen

  • Kettenspannräder

    Kettenspannräder

  • Schalenkupplungen

    Kupplungen

Rollenketten in allen Variationen

Rollenketten werden vorwiegend für den industriellen Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau produziert. In Verbindung mit Kettenrädern werden Rollenketten nicht nur für Antriebszwecke eingesetzt, sondern auch zum Transportieren, Heben und Fördern. Anwendung, Einbaufall, vor allem aber das zur Übertragung anstehende Drehmoment bestimmen den Einsatz  von Einfach-, Zweifach oder Dreifachketten. 

Rollenketten müssen hinsichtlich der Teilung zwingend zur Zahngeometrie und Zahndimensionierung von gleichzeitig im Einsatz befindlichen Kettenrädern, Kettenradscheiben und Kettenspannrädern passen. Entsprechendes ist für Kettenantriebe geregelt in den einschlägigen Normen  DIN ISO / ASA.

Nach oben