PreisanfrageWarenkorb0 Artikel

Alles für die perfekte Lösung

Umfangreiches Lagerprogramm, mechanische Bearbeitung von Standardteilen, Wärme und Oberflächenbehandlung, komplette Sonderanfertigungen sowie Dreh- und Frästeile.

  • Antriebstechnik
  • Riementechnik

Keilwellenantriebe Keilwellen standard

ähnlich Profil  DIN ISO 14,  vormals  DIN 5463

Toleranzen

Außendurchmesser  14mm bis 25mm: Geradheit  0,8mm / m,
Torsion maximal 1,0mm / m

Außendurchmesser  28mm bis 25mm: Geradheit  0,8mm / m,
Torsion maximal 1,0mm / m

Stangenmaterial abgelängt mit Übermaß
Schnittflächen nicht entgratet

Material Stahl C45 kalt gezogen

Keilwellenantriebe - Keilwellen standard
Keilwellenantriebe - Keilwellen standard
BestellnummerProfilLD1D2B
394-011-01006x11x14100014113
394-011-01506x11x14150014113
394-011-02006x11x14200014113
394-011-03006x11x14300014113
394-013-01006x13x16100016133.5
394-013-01506x13x16150016133.5
394-013-02006x13x16200016133.5
394-013-03006x13x16300016133.5
394-016-01006x16x20100020164
394-016-01506x16x20150020164
394-016-02006x16x20200020164
394-016-03006x16x20300020164
394-018-01006x18x22100022185
394-018-01506x18x22150022185
394-018-02006x18x22200022185
394-018-03006x18x22300022185
394-021-01006x21x25100025215
394-021-01506x21x25150025215
394-021-02006x21x25200025215
394-021-03006x21x25300025215
394-023-01006x23x28100028236
394-023-01506x23x28150028236
394-023-02006x23x28200028236
394-023-03006x23x28300028236
394-026-01006x26x32100032266
394-026-01506x26x32150032266
394-026-02006x26x32200032266
394-026-03006x26x32300032266
394-028-01006x28x34100034287
394-028-01506x28x34150034287
394-028-02006x28x34200034287
394-028-03006x28x34300034287
394-032-01008x32x38100038326
394-032-01508x32x38150038326
394-032-02008x32x38200038326
394-032-03008x32x38300038326
394-036-01008x36x42100042367
394-036-01508x36x42150042367
394-036-02008x36x42200042367
394-036-03008x36x42300042367
394-042-01008x42x48100048428
394-042-01508x42x48150048428
394-042-02008x42x48200048428
394-042-03008x42x48300048428
394-046-01008x46x54100054468
394-046-01508x46x54150054468
394-046-02008x46x54200054468
394-046-03008x46x54300054468

Keilwellenantriebe sind Welle-Nabe-Verbindungen. Das dem Keilwellenantrieb zugrunde liegende Keilprofil dient der gleichmäßigen und formschlüssigen Übertragung großer wie wechselnder Drehmomente bei vergleichsweise geringem Verschleiß. Das Keilprofil ermöglicht die Aufnahme stoßartiger Belastungen sowie die sehr genaue Zentrierung der Keilnabe auf die Welle.

Welle und Nabe der Keilwellenantriebe können bei entsprechender Wahl der Passung axial verschoben werden. Je nach Wahl der Toleranzen für die Keilbreite, Fußkreisdurchmesser und Kopfkreisdurchmesser erhält man eine Schiebe-, Übergangs- oder Presspassung. Mit der Wahl der Passung in einem Keilwellenantrieb entscheidet sich ob Welle und Nabe längsbeweglich, d.h. axial verschiebbar seien sollen, wie z.B. in Werkzeugmaschinen oder Getrieben, oder als feste Verbindungen zum Einsatz kommen wie z.B. bei Antriebswellen in Kraftfahrzeugen.

Keilwellenprofile werden hergestellt durch Fräsen, Schleifen, Kaltziehen oder Stoßen. Die zugehörigen Naben werden geräumt, erodiert oder auf einer Nutenziehmaschinen gezogen. Das Stoßen von Keilwellenprofilen ist technisch grundsätzlich zwar möglich, in der Praxis jedoch unüblich und daher selten.

In Abhängigkeit zum Wellen- bzw. Nabendurchmessers eines Keilwellenantriebes sind in der Praxis 4, 6, 8, 10, 12, 16 oder 20 Keile pro Welle üblich.